länderspezifische Websites:          

Optisys Logo
Optisys hat eine spezielle 3D-Druck Technologie entwickelt für überlegene HF-Eigenschaften bei minimalem Platzbedarf. Die Technologie basiert auf einer neuen Design-Methode und additiver Fertigung. Optisys liefert HF-Strukturen von 1 bis 100 GHz für Antennenfeeds, Flat Panel und Phased Array Antennen, und Synthetic Aperture Radar. Die Anwendung sind hauptsächlich in der Raumfahrt, bei der Satellitenkommunikation und im Bereich Luftfahrt und Verteidigungstechnik.

Design

Optisys ist spezialisiert im Design von HF-Produkten, die den Prozess der additiven Fertigung optimal ausnutzen. Ausgehend von der Kundenspezifikation entwickelt Optisys hoch performante und kosteneffiziente Lösungen für geringsten Platzbedarf und geringstes Gewicht.

Optisys integrationOptimierung

Optisys kann nicht nur die gesamte HF-Kette optimieren, sondern auch strukturelle und thermische Elemente integrieren. Oft sind die Antennenaperturen gleichzeitig wesentliche mechanische Strukturelemente des gesamten Systems. 

Produktion

Optisys kontrolliert alle Prozessschritte vom Design über die Herstellung bis zum mechanischen und elektrischen Endtest. Das ermöglicht die detaillierte Kontrolle aller kritischen Parameter und garantiert die Produktqualität und Wiederholgenauigkeit.
Optisys repeatable production